Neue Führungsstrukturen

Die Aargauer Stimmbevölkerung hat den neuen Führungsstrukturen an der Volksschule im Herbst 2020 zugestimmt. Dies bedeutet, dass der Gemeinderat die Schulpflege als politisch verantwortliche Behörde ablöst. Ab dem 1. Januar 2022 ist der Gemeinderat die direkt vorgesetzte Behörde der Schulleitung.

Die Grundzüge der Umsetzung der neuen Führungsstrukturen sind im Geschäfts- und Kompetenzreglement festgehalten.  Das neue Organigramm ist im Reglement enthalten. Die operativen Entscheide werden weitgehend der Schulleitung übertragen. Der Gemeinderat konzentriert sich auf die strategische Führung der Schule.

Das Schulgremium  tagt einmal monatlich und setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Gemeinderat: Yves Keiser (Gemeindeamman), Esther Herzog (Gemeinderätin Ressort Schule), Alessandro Quaresima (Gemeinderat)

Schulleitung: Ursula Fehlmann

Für Fragen wenden Sie sich an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!